Kräuterwanderung

Termin: 14.04.2024, 9:30 Uhr

Wo: Obertshausen

Dauer: 3-3,5 Stunden

 

In Wald und Wiesen, aber auch in unserem eigenen Garten, sind Wildkräuter überall zu finden. Sobald sich der Winter verabschiedet und es wärmer wird, wachsen sie und stehen für viele Monate zur Verfügung.

Gesundes für den Hund

Entdecken Sie die gesunde Natur für Ihren Hund!

Wildkräuter  sind ein wahrer Schatz an wertvollen Mineralien und Vitaminen, den jeder von uns -sozusagen beim Gassi im Vorbeigehen- sammeln kann.

Kräuter können zum normalen Futter zugegeben werden, es lassen sich aber auch tolle Leckelis mit ihnen herstellen.

 

Was aber beinhalten sie, was bewirken sie bei uns und unseren Hunden? "Einfach so" möchte niemand seinem Hund etwas ins Futter geben, auch wenn es noch so gesund sein soll.

Mit Natascha Jaskulla von Naturraum konnte ich eine echte Kräuterexpertin mit an Bord holen. Mit ihr zusammen gehen wir gemeinsam auf einen kurzweiligen Spaziergang. Hierbei sammeln wir Kräuter und evtl. auch Blätter von Bäumen, entdecken deren Besonderheiten, Wirkweisen und ihre botanischen Merkmale.

Selbstverständlich sind unsere Hunde mit dabei!

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich!

 

Selbstverständlich gibt es zum Schluss

- Handouts mit Ideen und Tipps
- Rezepte
- Selbstgemachte Kräuterleckerlis

Logo von Naturraum
Ein Klick führt zur Homepage

Gebühr: 40 €

(Preise ohne MwSt aufgrund Anwendung der Kleinunternehmerregelung gemäß § 19 UStG)

 

Hinweis: Bitte die mit * gekennzeichneten Felder ausfüllen.