Beziehungskiste Mensch - Hund

Training für Ihren Hund

Unterstützung für Sie

 

  • Für einen entspannten Alltag
  • Für Freude am Miteinander
  • Für individuelle Beratung bei Problemen
  • Für die Förderung einer guten Beziehung

 

Einfühlsamens Hundetraining in der Beziehungskiste.

Meine Schwerpunkte auf einen Blick:

Alltagstraining

Ein Hund geht neugierig zu einer ausgestreckten Hand.

Der Alltag mit all seinen Facetten fordert von unseren Hunden so einiges ab. Obwohl es um sie herum häufig hektisch und laut ist, wünschen wir uns, dass sie sich an uns orientieren und bestenfalls entspannt das Leben meistern.

Wir schaffen das!

Einzel-Training

Ein Hund geht neugierig zu einer ausgestreckten Hand.

Diese Stunden eignen sich hervorragend für das Trainieren von einzelnen Kommandos.


Die Suche nach dem Fitzelchen

Das Fitelchen ist ein kleiner, genähter Gegenstand mit Schlaufe, der auf einer Hand liegend dargestellt wird.

Merkmale dieser Nasenarbeit:

  • Das Abwarten lernen
  • Gemeinsam Spaß haben
  • Konzentration fördern
  • Stärkt das Selbstbewusstsein
  • Hundegerechte Auslastung
  • Für jedes Alter ideal
  • Unterstützt die Beziehung

Mit Hunden longieren

Ein heller Labrador läuft im Schritt um einen kleineren Kreis.

Merkmale des Longierens:

  • Verknüpfung von Bewegung und Ruhe
  • Aufmerksamkeit auf Distanz
  • Gemeinsames Erleben
  • Geeignet für jedes Alter
  • Förderung einer feinen Kommunikation

Einzel-Beratung (momentan nur für Bestandskunden)

Eine Hundebesitzerin geht mit ihren 2 angeleinten Hunde  auf einem Gehsteig und unterhält sich mit der Trainerin.

Viel Zeit nur für Sie und für Ihr ganz eigenes Thema.

Beratung vor dem Hundekauf

Hundekopf, der aufmerksam die Nase hochreckt.

Es soll ein neues Familienmitglied bei Ihnen einziehen?

Gerne berate ich Sie vor dem Hundekauf. Kostenlos und unverbindlich!